Pferdefreunde Kobersdorf
Reit- und Fahrverein

Der Reit und Fahrverein "Pferdefreunde Kobersdorf " stellt sich vor!

Begonnen hat die Geschichte der "Pferdefreunde Kobersdorf" mit dem "1. Fest der Pferde" im August 1992. Die Idee dafür wurde von unserem Obmann Gerhard Leopold geboren und das Fest war unserem guten Freund Franz Hohlweg, der auf tragische Weise ums Leben kam,gewidmet. Alle jene die dabei mit geholfen haben wussten warum und für wen sie es getan haben und obwohl niemand dabei war, der Erfahrung mit der Organisation hatte wurde das Fest ein großer Erfolg. Das war auch Anlass dafür, Überlegungen anzustellen, einen Verein zu gründen, in welchem nicht nur der Reitsport und das Interesse an Pferden im Vordergrund stehen soll, sondern auch Freundschaft und Miteinander.
Seit dieser Zeit sind ein paar Jahre vergangen und wir freuen uns nicht nur über Mitglieder aus Kobersdorf, sondern auch aus der näheren und weiteren Umgebung. Die steigende Mitgliederzahl brachte auch eine grössere Vielfältigkeit in unser Vereinsleben. Die meisten von uns bevorzugen das Reiten im "Westernstil", aber genauso beherrschen einige von uns den Stil des "Englischen Reitens" und vergessen möchten wir natürlich nicht unsere Kutschenfahrer, die ja in Kobersdorf  bereits bekannt sind. 

Jeder von uns ist bereit bezüglich Reiten noch dazu zu lernen, jedoch steht bei unseren Ausritten wie zb. auf die Ruine Landsee oder unseren Tagesritt nach Unterfrauenhaid und Forchtenstein stets das gemütliche Beisammensein im Vordergrund. Aber nicht nur das Pferdefest und die jährlichen Tagesritte sind Fixtermine. So werden jedes Jahr Pferdemessen besucht, wo nicht nur Zuchtpferde zu bewundern sind, sondern auch diverse Shows stattfinden und ein Pferdebesitzer alles nur erdenkliche für sich und seine Pferde finden kann. Erwähnt sei auch unser Besuch im Lipizzaner Gestüt Piber, welcher uns eine komplett andere Seite des Reitens näher brachte.

Diese Jahre, seit Beginn unseres Bestehens brachten bereits auch viele Bekanntschaften mit Reiterfreunden aus anderen Vereinen mit sich und für viele von ihnen ist das Pferdefest in Kobersdorf ein jährlicher Fixtermin. Aber auch wir besuchen gerne die Veranstaltungen anderer Vereine, da man sich immer wieder gerne sieht und somit auch einen Erfahrungsaustausch durchführen kann . 
Trotz all dieser Aktivitäten möchten wir jedoch nie die Grundidee unseres Vereines vergessen.

Gerade in Zeiten voll Stress, Hast und Eile ist wichtig ein wenig Zeit mir Freunden in Ruhe und Gemütlichkeit zu verbringen.
Reit und Fahrverein "Pferdefreunde Kobersdorf